Geschlossen.

Jörn

Jörn lebt in einer anderen Fahrradwelt als viele von uns. Chrom statt Carbon. Schlauchreifen statt Tubeless. Fahrräder sind sein Hobby – Kunst ist sein Berufung. Zwischen seinen Ausstellungen steht er euch zur Seite. Er fährt keine Mountainbike Marathon – er fährt die L’eroica. Er trägt kein Synthetik Trikot – er trägt Wolle. Ihr Fragen zu einem Retroprojekt – wir haben Jörn.

Spezialgebiet: Retro & Passion


Juan

Unser Werkstattzögling. Bei Juan ist einiges im Wandel. Als er noch als Kunde auf der anderen Seite des Tresens stand, konnte es nicht genug Federweg sein. Dann hat er die Seiten gewechselt. Aus 180mm Federweg wurden 150mm. Eine Prise Fitness und Ausdauer sind dazu gekommen und neuerding fährt er auch Crosscountry. Auch sein Wissen rund ums Fahrrad wuchs über die Jahre, so hilft er euch gerne bei euren Fragen rund um die schönste Fortbewegungsart.

Spezialgebiet: Enduro


Katja

Katja ist bei uns eher selten sichtbar aber ohne sie läuft nichts. Im Hintergrund tätig und kümmert sich um die Logistik. Und ja, wenn wir schreiben ohne sie läuft nichts, dann meinen wir das auch. Katja kümmert sich um jede Schrauben, jeden Fahrradschlauch, jedes Fahrrad. Keine Katja, kein Fahrradladen.


Micha WS

Seine Werkstatterfahrung führt solange zurück, da war an Full-Suspension-Bikes noch lange nicht zu denken. Egal ob Zwei- oder Vierradfahrzeug, Micha kennt sich aus. Denn auch unter der Motorhaube von Autos, weiss er sich zu helfen. Bei uns widmet er sich aber natürlich den Fahrrädern, also wenns quietscht, knackt oder klappert, Micha findet den Fehler! 


Oli

Unser Werkstattchef. Er würde eigentlich Zaskar heißen, wenn er nicht schon seinen Hund so rufen würde. Leidenschaftlicher Mountainbiker der groben Gangart. Seine auf dem MTB erlernten Fertigkeiten adaptiert er neuerdings auch im Motocross. Da ist Potenzial! Er ist bei uns im Haus für alle Federelemente zuständig, scheut sich aber auch nicht dem knarzen an euren 40 Jahre alten Diamantrad auf den Grund zu gehen.

Spezialgebiet: Fullies und Federgabeln


Sebastian

Mit Ruhe und Präzision geht er an Sachen heran und beweist regelmäßig, dass ein klarer Verstand einen am besten ans Ziel bringt. Diese Eigenschaft adaptiert er hoffentlich auf seine “Zweitbeschäftigung” – er ist Lehrer. Im BDO ist er trotzdem nicht wegzudenken. Aktuell hauptsächlich an Samstagen bei uns im Laden anzutreffen, und da er im Laufe der Jahre schon alle Bereiche hinter sich hat, kennt er sich auch wirklich fast überall aus.

Spezialgebiet: Mountainbike


Sören

Er ist Meister seines Faches und ist in unserer Werkstatt der Ansprechpartner für die eher unorthodoxeren Probleme. Zurückgreifen kann er dabei auf das Wissen, welches er sich als Rahmenbauer angeeignet hat. Unter dem Label UNIQUE schweißt und lötet er schicke Stahlrahmen. Dass er seine Räder selbst fährt, versteht sich von selbst. Da ihn enge familiäre Bande immer wieder an den Rennsteig führen, mangelt es auch nie an gutem Gelände für ausgiebige Testrides.

Spezialgebiet: Mountainbike & Materialkunde


Tobi

Das gute Herz in der Werkstatt. Ein Quereinsteiger. Sein Körper trägt die Zeichen seiner Vergangenheit. Ein Rockmusiker. In der Hardcore-Musik Szene Mitte der 90er war Tobi eine kleine Legende. Stand immer in der ersten Reihe – mit der Kamera in der Hand. Heute ist ihm eins besonders wichtig: euer Rad gewissenhaft, nach euren Vorstellung zu montieren und alle noch so verborgenen Mängel zu entdecken. Trainieren sehen wir ihn selten, aber trotzdem ist er bei Bikemarathons kaum zu halten.

Spezialgebiet: Tuning


Custom Made Bike – Geekhouse – Mudville

Singlespeed Mudville Cyclocrosser und nur der geilste Sch%&# verbaut. Dieser Built öf Sophisticated Elegance (BöSE) ist eigentlich nicht mehr zu toppen. Wir betreiben an dieser Stelle einen kurzen Fahrradporno-Namedropping: Enve, Chris King, SRAM, TRP, Clement Tires, Salsa Cycles und zu guter letzt Fizik. Wir schweigen über die Ausgaben und wünschen einfach nur viel Spass!


Feldtest

9. April – FELDTEST!  – 11Uhr – Radrennbahn Großzschocher
 
Der 16. Feldtest wird auch in diesem Jahr auf Radrennbahn in Großzschocher stattfinden. Wer schon bei unseren dortigen Feldtests oder beim Kindernachtrennen war, weiß wie gemütlich es auf der Wiese im Innenraum der Bahn ist. Sonnenschein haben wir ja abonniert.

Wir haben  viele unserer Hersteller eingeladen, die einen Besuch lohnen. Es kommen auf jeden Fall Specialized, Salsa Surly, Genesis, Veloheld, Retrovelo, Puky, VSF-Fahrradmanufaktur, Thule, Shimano, SRAM, Brooks, Brompton, Look, Profile Design und Tout Terrain.

Ganz wichtig, auch wenn der Eintritt selbstverständlich frei ist, wer Räder testen möchte benötigt seinen Ausweis und die EC-Karte. Auch Helme sind Pflicht, können aber geliehen werden.

Natürlich wird es wieder den Imbiss vom Bikes Inn, vegetarische Küche vom Deli, guten Kaffee und für die Kids eine Hüpfburg und einen Fahrradparcours geben. Also bringt Freunde und Familie mit! wir freuen uns auf Euch.

Einmal im Jahr laden wir zum Fahrradfest auf die Leipziger Radrennbahn. Bei schönstem Frühlingswetter freuen wir uns auf viele radfahrende, neugierige Leute, die neue Räder anschauen und testen wollen. Ob Rennradfahren direkt im Velodrom oder eine kleine Mountainbiketour auf den angrenzenden Singletrails, hier habt ihr die Möglichkeit euer nächsten Rad vorab zu testen. Oder ihr kommt einfach mal wieder vorbei und ihr geniesst den Tag bei Kaffe, Bier und leckerem veganen Essen der Deli-Crew. 

Wir freuen uns!

13_feldtest_2

13_feldtest_6


Page 2 of 3123